Das Designerspiele-Start-Building:

In jedem Stockwerk werden andere Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt. Unermüdlich arbeiten die einzelnen Abteilungen an einer ständigen Erweiterung und Verbesserung des Angebotes.
Ausgangspunkt und Hauptattraktion ist natürlich die "Spielhalle", wo unsere neuartigen Gesellschaftsspiele zum Ausdrucken und Basteln verschenkt oder zum Verkauf vorgestellt werden. (Besuchen Sie doch unseren "Online-Shop".) Alle Spiele sind urheberrechtlich geschützt, von uns entwickelt und gestaltet.

Im Stockwerk des Gemischtwarenladens: "Animationen und Bastelartikel", erhalten Sie einen kleinen Einblick über das Angebot an Bastelbögen zum Ausdrucken und Animationen. In kurzer Zeit werden die einzelnen Bastelbereiche sich je nach Thema über die ganze Stadt "Designerspiele-City" verteilen. Ein Schwerpunkt sind und bleiben natürlich die Bastelsätze für die Häuser der Stadt zum nachbauen. Bastelanweisungen und Schablonen für Holzarbeiten werden in kürze dazukommen.

Das Stockwerk: "Literatur, Kunst, Comic" ist den schönen Musen geweiht. Besonders bemerkenswert sind natürlich die Kinderbücher und Gedichte zum Ausdrucken. Ein ständig wachsendes Angebot an Kunstwerken und Comics zeigt die große Bedeutung dieser Abteilung.

Das Stockwerk unserer Zeitung "Brandneu" hätte eigentlich in den Keller gehört, die emens wachsende Last der archivierten Ausgaben unserer wöchentlichen Zeitung stellen die Statik auf eine harte Probe. "Brandneu" ist die Abteilung in der die Designerwoche geschrieben, gedruckt und für den Leser bereit gestellt wird. Hier finden Sie Berichte über Neuentwicklungen, Ereignisse und Zukunftsvisionen des Hauses Designerspiele. Die Zeitung erscheint jeden Donnerstag, denn Donnerstag ist Designerspieletag. In dieser Abteilung geht es auch in den Chatraum, in dem am Donnerstag die öffentliche Sitzung der Führungselite des Designerspielekonzerns tagt.

Die zwei Stockwerke: "Weltenall" und "Science Fiction" gehören eigentlich zusammen. Im verlauf des Wachstumprozesses von Designerspiele wurden jedoch beide Abteilungen so umfangreich, dass Sie getrennt untergebracht werden mußten. Außerdem gab es ständigen Streit zwischen Vertretern der Tittianer und der Quadranten.
Die Science Fiction - Geschichte: "Neues aus dem Weltenall" ist eine fortlaufende Science Fiction - Story in "Echtzeit".
Was unsere Helden Fettmann und Fettmann Junior heute erleben, können Sie am darauffolgenden Donnerstag in der Science Fiction - Geschichte nachlesen. Die hauseigene Weltraumabteilung ("Weltenall") baut an Hand der Konstruktionsbeschreibungen die Raumschiffe aus der Geschichte nach. So sind schon etliche Modelle entstanden, die natürlich alle flugfähig sind. In der Weltraumabteilung werden die Bastelbögen zu diesen Raumschiffen verschenkt oder für den  "Online-Shop" zum Verkauf vorgestellt. Es gibt auch schon ein Gebäude und das Angebot wird sich in kurzer Zeit auf alles technisches Gerät und die baulichen Objekte der einzelnen Spezies erweitern.

Die Nachbarhäuser:

Im Haus "Looser" sitzt unsere Konkurrenz, wer dieses Haus besuchen möchte, tut dies auf eigene Verantwortung.

Das Haus von "Madame Mystique" beinhaltet die Cocktailbar in der alle Rezepte des wöchentlichen Designerspiele - Cocktails bzw. Longdrinks zu erhalten sind und die Sternendeutung für Ihr Sternzeichen für den Zeitraum eines Monats. Können Sie die Wahrheit, die Ihnen orakelt wurde nicht verkraften, wird Ihnen in der hauseigenen Therapiepraxis kostenlose Heilung gewährt.

Eine Straße weiter finden Sie unseren "Online-Shop". Hier haben Sie die Möglichkeit echte Designerspiele-Produkte zu kaufen.

 

Zurück zu Susi Danger und das ganz umsonst!