Sie sind mir ja einer...
Aber ich will Ihnen noch einen Tipp geben. Die Seiten von Designerspiele sind mit extrem großem Aufwand gestaltet. Oft verbirgt sich hinter einer unscheinbaren Ecke eine Überraschung. Es lohnt sich, mit der Maus auf die Suche zu gehen. Fahren Sie über die ganze Seite, um die versteckten Links zu finden.
Zum Beispiel versteckt sich in der Empfangshalle ab und zu ein völlig verrückter Gärtner. Das letzte Mal hab ich ihn hinter dem Blumentopf vor meiner Rezeption erwischt, wie er Besuchern mit seinem einstudierten Liedlein auflauern wollte.
Designerspiele ordnet die Seiten und Inhalte nicht nach Thematik, oder strukturiert die Produkte wie in einem Warenhaus. Designerspiele funktioniert wie ein Spiel und wer wirklich Spaß haben will, sollte sich die Mühe machen und sich auf dieses Spiel einlassen. Lesen sie die Informationen, die Sie auf den Seiten erhalten, genau, hören Sie darauf, was Ihnen unsere Mitarbeiter und Angestellten sagen und nehmen Sie die Sache ernst! Wir verschenken ja schließlich nicht zum Spaß die Arbeit von 20 Jahren Spieleentwicklung!!!

Ach ja und was ist nun mit unserem gemeinsamen Frühstück?

 

Zurück in die Rezeption, und das ganz umsonst!