Heiko Halfpaap
© 2001


Der Monsterhase!


Mein Hase ist mein Freund,
Billy ist sein Name.
Im Schatten schläft er und er träumt,
von einer Hasendame.

Wär´ ich doch auch ein großes Tier
gefährlich wie ein Tiger,
statt Ohren Hörner wie ein Stier,
ein großer Hasenkrieger.

 Mein Hase alle Kirschen fraß,
nicht nur die aus dem Grase,
er gleich den ganzen Baum umwarf
mit seiner dicken Nase.

Mein Hase wollte tanzen gehen,
tanzte um eine Kuh.
Die Kuh blieb aber stille stehen
und trat ihm auf den Schuh.

 Da wird der Has' zum Wüterich,
verspeist die Kuh sogleich.
Die Hufe schmecken widerlich,
die lässt er steh´n am Teich.

 So  großen Durst Herr Hase spürt,
nach diesem fetten Mahl.
Er trinkt den See leer ungeniert,
dick ist er wie ein Wal.

 

1

>>>