Science Fiction ! Links geht es zur Auswahl der Kapitel und rechts geht es zu Designerspiele. Hier gibt es Spiele zum Ausdrucken, Bastelartikel, Literatur, Animationen, Astrologie, Cocktails, Comics und jede Menge Spass !

Neues aus dem Weltenall ist eine fortlaufende Science Fiction Geschichte
Kapitel 6

Für Oskar war die schlimmste Zeit seines Lebens angebrochen. Tagsüber versteckte er sich vor seinem Sohn und sich selbst (der jeweils jüngeren Ausführung) und nachts versuchte er, aus alten Autoteilen ein neues Raumschiff zu basteln.
Wäre seine Lage nicht so verzweifelt gewesen und er nicht Oskar Fettmann, er hätte es wohl nie geschafft.
Hat er auch nicht, es ist einfach nicht möglich, aus einem alten VW Käfer und ein paar Opelteilen ein Raumschiff zu bauen. Wer es nicht glaubt, kann es gerne ausprobieren.
Das sah auch Oskar ein und wollte verzweifelt aufgeben, als ihm die Geschichte vom alten Hugo einfiel. Natürlich, der Wohnwagen.
Oskar war jetzt unterwegs. Er zog von Zeltplatz zu Zeltplatz und wurde der Schrecken aller Holländer. Oskar der „Wohnwagenaufreisser“.
Oskar war gründlich und systematisch. Er ging von Wohnwagen zu Wohnwagen, riss die Tür auf und machte das Licht an. Bevor die überraschten Besitzer protestieren konnten, war Oskar schon beim nächsten Wagen, wo er die Prozedur wiederholte und immer so fort.
Und dann wurde Oskars Beharrlichkeit belohnt. Er riss die Tür auf, und anstelle eines erschrockenen Holländers stand ihm ein
Zyklop gegenüber, eben einer jener wenigen Tierpfleger, die neue Exemplare für den Zoo fangen.
Oskar machte ihn nieder und verkaufte ihn in einem Fischgeschäft als Tintenfisch, „äks“!

Science Fiction ! Eine Seite zurück !

6

Science Fiction ! Eine Seite Weiter !