Science Fiction ! Links geht es zur Auswahl der Kapitel und rechts geht es zu Designerspiele. Hier gibt es Spiele zum Ausdrucken, Bastelartikel, Literatur, Animationen, Astrologie, Cocktails, Comics und jede Menge Spass !

Neues aus dem Weltenall ist eine fortlaufende Science Fiction Geschichte
Kapitel 5

Irgendwas ging schief, oder auch nicht, davon verstand Oskar nicht genug von Physik und Raumfahrt. Nein, nein, Oskar hatte sich nicht verflogen, er machte auch keine Bruchlandung, das Problem war nur, als er nach Hause kam, war er schon da.
Die zwei waren verzweifelt, sie waren zu Hause, und ihr Haus wurde bewohnt von den jüngern Exemplaren Oskar und Junior.
Die zwei Weltraumfahrer hatte tatsächlich diese alberne Zeitverschiebung erwischt, und jetzt trauten sie sich nicht, ihren früheren Existenzen unter die Augen zu kommen, aus Angst, sie könnten sich in dem Moment in Luft auflösen, nein, nicht sie selbst, die jüngeren Exemplare, also doch sie selbst?
Man sieht schon, es ist selbst dem Berichterstatter zu hoch, wie kann man da erwarten, dass ein Automechaniker und sein missratener Sohn damit klar kommen.
Kurz, Fettmanns hatten die Hosen voll und wollten nur wieder weg. Fettmann Junior hatte jedoch nicht nur die Hosen, sondern auch die Nase voll und zwar von seinem alten Herrn. Er war in diesem Alter, wo man laute Musik hören will, hübschen Mädchen dummes Zeug erzählt und komisch riechende Zigaretten raucht. Kurz, der Gedanke, wieder jahrelang mit seinem Alten im gleichen Raumschiff zu hocken, war unerträglich. Junior klaute das
Raumschiff und flog so lange von Rockkonzert zu Rockkonzert, bis er acht hübsche Mädchen aufgerissen hatte, mit denen er im Weltall verschwand.

Science Fiction ! Eine Seite zurück !

5

Science Fiction ! Eine Seite Weiter !