Science Fiction ! Links geht es zur Auswahl der Kapitel und rechts geht es zu Designerspiele. Hier gibt es Spiele zum Ausdrucken, Bastelartikel, Literatur, Animationen, Astrologie, Cocktails, Comics und jede Menge Spass !

Neues aus dem Weltenall ist eine fortlaufende Science Fiction Geschichte
Kapitel 3

Nachdem Oskar seinen Verwandten feierlich im Kompost hinter dem Haus bestattet hatte, machte er sich daran, "dass kannte keiner und hatte es auch noch nie gesehen“, genauer zu untersuchen. Da er im Gegensatz zu Hugo einen anständigen Beruf erlernt hatte, er war Automechaniker, bedurfte es nicht allzu langen Grübelns, um den Sinn und Zweck der Konstruktion zu erraten. Ein Raumschiff, ein außerirdisches , nur leicht demoliertes Raumschiff, lag in seinem Vorgarten. Hugo hatte sein ehemaliges Zuhause angesteuert und war erst im letzten Drittel des Landeanfluges gescheitert.
Oskar war kein Mensch, der lange zögert, wenn es eine alte Karre zu reparieren galt und so machte er sich unverzüglich an die Arbeit. Natürlich hatte er keine Ahnung von dem ganzen Kram. Erst, als sein unnützer Sohn ,Fettmann Junior, anstatt den Raumschiffboden zu wischen, so lange an den lustigen bunten Knöpfen herumspielte, bis der Bordcomputer höflich seine Dienste anbot, wurde Oskar die Bedeutung der Einrichtungen klar.
Der Computer spuckte auch das Lockbuch des alten Hugo aus, so erfuhren die zwei Fettmanns alles über seine Reisen und Erlebnisse in fernen Welten.
Leider können wir diesen Bericht nicht wiedergeben, die Unterlagen liegen vermutlich noch auf dem Dachboden des Hauses, in dem Familie Fettmann lebte. Sollten Sie in Besitz dieser wichtigen Zeitdokumente gelangen, schicken Sie diese uns umgehend zu.
Das Reisefieber hatte von Oskar und seinem Sohn Besitz ergriffen, und die beiden bereiteten sich auf das große Abenteuer vor, den Flug zu noch nie gesehenen Welten, die Reise ins Unbekannte, den Trip zu den Sternen......!

Science Fiction ! Eine Seite zurück !

3

Science Fiction ! Eine Seite Weiter !