Science Fiction ! Links geht es zur Auswahl der Kapitel und rechts geht es zu Designerspiele. Hier gibt es Spiele zum Ausdrucken, Bastelartikel, Literatur, Animationen, Astrologie, Cocktails, Comics und jede Menge Spass !

Neues aus dem Weltenall ist eine fortlaufende Science Fiction Geschichte
Kapitel 21

Ein Beben ging durch das Ei und ein dünner Riss über die glatte Oberfläche der Schale.
In namenlosen Entsetzen starrte Fragnicht auf das zerbrochene „Gefäß seines Herzens“!
Ein furchtbarer Laut entrang sich seiner Kehle, die noch nie zuvor einen LAUT VON SICH GEGEBEN HATTE. Tentakel, aus der Tiefe seiner Kehle schossen aus den Öffnungen, die zum Atmen, Trinken und Essen mit dicken Schließmuskeln seinen Kopf verzierten.
Bell hielt sich die Ohren zu, was nicht einfach ist, wenn der Kopf unter einem Zyklopenstandarthelm steckt. Das ist wirklich ein Scheißmonster dachte Bell, 3 Stunden 56 Minuten, aber das war jetzt auch egal. Fragnicht flog auf, er flatterte nicht, er sprang nicht, er war ein Alptraum mit Tentakeln, mit warzigen Auswüchsen und einem Geschrei, das Dunkelheit zu schwarzem Granit gefror.....Das ist jetzt nur ein literarisches Bild, auf diesem Planeten gibt es kein Granit, denn Granite sind saure, helle, mittel- bis grobkörnige Gesteine, die vor allem aus Quarz und Feldspat (Kalifeldspat und Plagioklas) und wechselnden (meist geringen) Mengen von Biotit, seltener Hornblende, bestehen........
Das war Bell scheißegal, um es mit ihren Worten auszudrücken. Fragnichts warziger Körper riss Bell von den Beinen, und seine ekelhaft züngelnden Tentakel fuhren geschickt zwischen die Kleidung und schlurften rau über Bells Körper. Bell kreischte jetzt fast genauso schrecklich wie Fragnicht und versuchte, mit beiden Händen das Monstrum von sich weg zu stoßen. Die linke Hand rutschte über eine dicke Hornplatte und schlitterte in eine schleimige Körperöffnung. Warmer feuchter Schleim glitt an Bells Handgelenk vorbei, und ihre Finger krampften um einen weichen Hautlappen tief im Inneren von Fragnichts Körper. Fragnicht erstarrte, und der Schließmuskel krampfte um Bells Arm, der in seinem zuckenden Leib steckte.
Mit hervorquellenden Augenwülsten starrte Fragnicht Bell an und zuckte wie im Schüttelfrost am ganzen Leib. Bell starrte in Panik auf ihren Arm, der in Fragnichts

Science Fiction ! Eine Seite zurück !

49

Science Fiction ! Eine Seite Weiter !