Science Fiction ! Links geht es zur Auswahl der Kapitel und rechts geht es zu Designerspiele. Hier gibt es Spiele zum Ausdrucken, Bastelartikel, Literatur, Animationen, Astrologie, Cocktails, Comics und jede Menge Spass !

Neues aus dem Weltenall ist eine fortlaufende Science Fiction Geschichte
Kapitel 26

den Festungsturm sicherheitshalber in Gefechtsbereitschaft, die niederen Dienstgrade ahnten da mal wieder einen Haufen Ärger auf sich zukommen. Kukat musste beim Laufen daran denken, wie er vor gar nicht all zu langer Zeit ähnlich durch die Flure gehetzt war, nur dass er damals in einem Woff saß und... na, das kennen wir ja schon.
„Wo sollen wir denn überhaupt hin?“ rief Krepel neben ihm und zog an seiner besudelten Kleidung, die er drauf und dran war, zu verlieren.
„Die Mineralminen, da kommt so schnell kein Gawaal hin und dann sehen wir weiter!“
„Da sind wir ja drei Tage zu Fuß unterwegs, das heißt, wenn nicht irgendein junger Zonkerführer auf uns zielschießen macht.“
„Wir fahren in die dritte Plattform und klauen einen Transportwoff, damit sind wir in ein paar Stunden in den Bergen. Wenn wir uns beeilen, wissen die Keksschärpen noch nicht, dass aus dem stolzen Vokopo ein nackter Krupuarsch geworden ist, der mit seinem bekackten Kumpel um sein Leben rennt!“ Kukat kicherte.
Inzwischen waren sie bei den Aufzügen. Kukat riss den Sicherungsdeckel auf, steckte den Hydraulikschlauch um und hielt den großen Expressaufzug an. Das war ziemlich clever, denn ein Aufzug, der nicht in der Etage hielt, würde von den Verfolgern auch nicht nach ihnen untersucht werden.
„Willst du dir denn nicht einmal endlich wieder etwas anziehen?“ fragte Krepel und lehnte sich hechelnd an die Wand des nach unten rauschenden Expressaufzugs.
„Ich wäre froh, wenn du dich von deinen durchtränkten Sachen lösen könntest!“ erklärte Kukat.
Krepel wollte gerade irgendwas bissiges darauf antworten, als der Aufzug abermals hielt.
„Das ist doch ein Express, und wir sind in der 222sten, da hält der doch gar nicht!“ rief Krepel aufgelöst, als auch schon die Tür aufflog und, nein es war nicht Rockerts Eliteeinheit, die hinter unseren zwei Freunden her war, um sie doch noch zu Brukulufutter zu machen.

Science Fiction ! Eine Seite zurück !

72

Science Fiction ! Eine Seite Weiter !