Science Fiction ! Links geht es zur Auswahl der Kapitel und rechts geht es zu Designerspiele. Hier gibt es Spiele zum Ausdrucken, Bastelartikel, Literatur, Animationen, Astrologie, Cocktails, Comics und jede Menge Spass !

Neues aus dem Weltenall ist eine fortlaufende Science Fiction Geschichte
Kapitel 24

Tittianer wühlten mit Inbrunst in ihrer Scheiße und der Gestank...
Krepel schüttelte den Kopf, nuschelte so etwas wie: „Das ist keine Strafversetzung, das ist eine Versetzung direkt in die Scheiße!“ rannte aus dem Raum und knallte die Kerkertür zu.
„Hier ist ein Loch!“ rief Betza, der 2. Fernabtasttechniker. „Es ist nicht groß, aber wir könnten es sicher noch vergrößern wenn wir es, nun ... regelmäßig düngen!“ brachte er grinsend heraus.
„Fein!“ rief Fettmann und dachte sich, Tittianer sind selbst zum Scheißen nicht richtig zu gebrauchen.
Vor der Tür wurde Krepel schon wieder aufgehalten. Ihm brannten noch die Riechorgane und irgendwie war er noch reichlich durcheinander nach seiner ersten Begegnung mit den Gefangenen, denn er sah die Gawaals zu spät um die Ecke rennen, um in einer formvollendeten „Jawollzubefehl-Haltung“ zu erstarren.
„Sollen wir den auch exekutieren?“ fragte Schwammp und griff schon nach dem Nöff.
„Nein! Knebeln und in meinen Privatquartier bringen!“ rief der Vokopo, der endlich seinen alten Kumpel Krepel gefunden hatte.
Krepel traute seinen Augen kaum, da kam Kukat splitternackt angerannt und gab zwei Gawaals Befehle, einen Gefangenen hatten sie auch noch dabei. Gut, dass Krepel einen Knebel bekam, sonst hätte er sicher irgendwelche Scheiße gefaselt und von Scheiße gab es ja in diesem Kapitel schon genug zu berichten.

Science Fiction ! Eine Seite zurück !

65

Science Fiction ! Eine Seite Weiter !