Science Fiction ! Links geht es zur Auswahl der Kapitel und rechts geht es zu Designerspiele. Hier gibt es Spiele zum Ausdrucken, Bastelartikel, Literatur, Animationen, Astrologie, Cocktails, Comics und jede Menge Spass !

Neues aus dem Weltenall ist eine fortlaufende Science Fiction Geschichte
Kapitel 23

Wir sind kurz vor der Zeitgleiche, die Zeitgleiche ist ein internes nur den Erzählerstoff betreffendes Kunstwort, dass den Zustand einer terminologischen Homogenisierung der sich verschobenen Ereigniskomplexe von Brock und der Welt Tock zur Folge hat.
Wer jetzt so pfiffig ist und aus dem Gesagten eine sinnvolle Information entnehmen kann, ist auch nicht besser dran, als alle anderen, denn groß ist das Weltenall und die Zeit ist der Atem der Götter...
Der geneigte Leser merkt schon, auch dem Autor gehen die Ereignisse auf der Welt Tock sehr nahe, aber der Lauf der Geschichte erfordert es, dass wir Tock abermals verlassen und uns den Geschehnissen auf Brock und Rockerts Festungsturm zuwenden.
Kukat hatte sich inzwischen in seine neue Rolle als Vokopo einigermaßen eingelebt. Er stand vor der Abschirmung der Aussichtsplattform im 652. Stock. Der 652. wurde auch der „Unaussprechliche“ genannt. Hier waren die geheimen Kommandoräume der roten und rotlila Schärpenträger untergebracht, hier lagen die Wohnbereiche der Führungsspitze. Hier hatte General Rockert seine Wohnung, Rockert und ich, dachte Kukat und grinste.
Die letzten Tage waren sehr angespannt verlaufen, keiner wusste, was man mit einem Vokopo anfangen sollte, er stand außerhalb aller Schärpenränge und war nur dem Kores unterstellt.
Das schlimmste war, Kukat wusste auch nicht, was er nun tun sollte, was machte so ein Vokopo so den ganzen Tag? Keiner hatte je einen gesehen oder gehört, was ein Vokopo tat.
Nach der gelungenen Vorstellung im 651er Stockwerk, wo er zur Begrüßung Rockert ordentlich zusammengeschissen hatte, wurde für den Vokopo jeden Abend ein Festbankett gegeben, das allen Beteiligten langsam auf die Nerven ging. Die Stimmung war bedrückt, da keiner wusste, wie man sich in einer solchen Situation korrekt verhielt. Kukat hatte durch sein eigenes Schweigen alle Tischgespräche zum

Science Fiction ! Eine Seite zurück !

58

Science Fiction ! Eine Seite Weiter !