Das Gedicht und die Übersetzung!

Verliebt!

So manches Schwert habe ich im Kampf zerschlagen,
doch stets ging ich als Sieger hervor!
Oft verlor ich den Schild, wenn er brach,
doch unverletzt blieb ich dennoch.
Dein Blick schlägt mir Wunden und wenn ich
die Lanze auch hebe, weiß ich nicht ob
ich die Schlacht gewinnen kann.

2. Spruch des Arnulf

 

Zurück zur Auswahlseite der Grußkarten!

Zurück zu den Gedichten!

HOME