Das Gedicht und die Übersetzung!

Das Wildbrettorakel!

Bevor du eine Frau freist, rufe ihren Namen in den Wald.

Schreckt ein Wildschwein auf, so erjage es und liebe dein Weib auf seinem Fell.
Scheuchst du einen Hirsch auf,  so hol dir sein Geweih und schenk es deinem besten Freund. Sprich zu ihm:
Bringst du es mir je zurück, spalte ich deinen Schädel.
Ein Wolf springt auf, fang ihn. Der rechte Spielgefährte für deinen Sohn.
Ein Hase rennt davon. Bring seine Ohren deiner Schwiegermutter und sprich zu ihr:
Im Wald fand ich deine Ohren, sieh zu, dass du sie nicht bei mir vergisst.
Ein Bär kommt auf deinen Ruf. Vergiss deine Liebste und freie ihn statt ihrer, der Ruf in den Wald belügt dich nie!

19 Spruch des Arnulf

 

Zurück zur Auswahlseite der Grußkarten!

Zurück zu den Gedichten!

HOME