Philosophie; Weisheiten und Erkenntnisse,
aus:
"Der Weg zum Glück und zu anderen schönen Plätzen!"
von Heiko Halfpaap

 

28. Die Relativität der Maße!

 

Der Meister zum Schüler:
"Der Käfer kann die Nadeln des Baumes sehen, doch sind sie ihm, wie ein Wald ohne Ende und den Baum kann er nicht erkennen.
Du kannst den Baum sehen und wenn du recht aufmerksam bist, auch die einzelnen Nadeln des Baumes.
Ein Gott kann die Welt sehen und jeden einzelnen Menschen und jedes Ding, so ihm dies nicht zu langweilig ist."
"Gern wäre ich ein Gott, Meister!" spricht der Schüler.
"Wenn du deine Taten als so unentschuldbar, unverzeihlich und wissentlich gewollt siehst, wie sie für einen Gott sind, wirst du so weit wachsen, dass aus den Nadeln Bäume werden und aus den Menschen die Welt, Götterfreund wirst du dich nennen", der Meister lächelt, "doch vorher lerne, auf welchem Baum es Honig gibt und auf welchem die Vögel nach Käfern suchen."

 

zurück

HOME