Die Designerspiele - Nachrichten +++ Der ganze Spaß der Spiele- und Bastelartikelseite +++ Alle Neuigkeiten +++ Alle Neuheiten +++ Alle Neuentwiklungen +++ Alle Hintergrundinformationen +++ Und alle Skandale +++ Jede Woche Neu!!!

Spaß im Web! Die abgefahrene Spiele - Zeitung!                 Nr. 100   11.Dezember 2003

Bild der Woche:

 

  
Glaube! - Glaube an Designerspiele

 

Liebe Designerspielefreunde,

- ein Guru kommt und sagt Ihnen, wie Sie zum Glück finden sollen -
- der Konsum beißt sich mit seinen Versprechungen in Ihr Bewußtsein -
- die Gesellschaft zeigt Ihnen, was erstrebenswert und was falsch ist-

- allein in einer Welt voller Lügen -

Die Sonne will nichts von mir, außer meine Welt zu erhellen.
Keinen Nutzen hat die Sonne davon, dass sie sich für mich verzehrt.

- ich glaube, dass die Sonne morgen wieder aufgeht -
- ich glaube, dass es nach wie vor Dinge auf der Welt gibt, die rein sind und wunderschön -

- Ich glaube an Designerspiele -

Designergruß

 

Neuer Spaß mit neuen Produkten und neuen Spielen!      Neue Produkte!


 Der totale Kapitalismus ist da, na prima!

   Bitte auf das Bild klicken!

 

Liebe Designerspielefreunde,


Wir schämen uns nicht, dass es Momente gibt, in denen wir voller Hass und menschenverachtend unsere Habgier auf Kosten anderer befriedigen wollen. Wir schämen uns nicht, denn wenn wir unsere dunklen Gefühle ausleben, dann nicht in der realen Welt, sondern im Spiel.
"Herr Geldbeutel" ist eines von den Spielen, die Designerspiele nicht zuletzt aus diesem Grund geschaffen hat.
Der totale Kapitalismus, ganz im Sinne der christlichen Weltsicht: Mach die Welt dir untertan und wenn du keinen Erfolg mit deiner Ausbeutung hast, liebt dich Gott besonders und glücklich darfst du verhungern.

Jauchzet liebe Spieler, der Hass ist da, jetzt nicht nur im alltäglichen Leben, jetzt auch noch zum Ausdrucken und Basteln, und das kostenlos.

Nein, ganz so böse sind wir nicht (die Welt schon).Unser Spiel unterscheidet sich von anderen dieses Genres und das nicht nur durch das besonders schöne Designerspiele Design.

Aber warum sollte ich mich an dieser Stelle wiederholen, lesen Sie doch einfach die Spielbeschreibung.


Designergruß

 


Die Erweiterung des Kartenspiels
Sharky ist da!

Sharky macht süchtig, jetzt noch mehr Spaß mit noch mehr Karten!

   Bitte auf das Bild klicken!

 

Liebe Designerspielefreunde,

es gab lange keine Zeitung. Der Grund dafür sind die vielen Projekte, die wie immer bei Designerspiele gleichzeitig liefen, laufen.
Die Erweiterung für Sharky ist eines davon. Sharky ist eines unserer Lieblingsspiele, die auch immer mit im Reisekoffer sind, wenn Designerspiele in den Urlaub fährt und hier kam unserem Spieleautor auch die Idee für die Erweiterung.
Es ist geil, es ist klasse, es ist noch besser, spannender, es ist einfach ein wunderschönes Designerspiel!

Neben dem Wal, der Nixe und dem Fischkutter sollte es ursprünglich auch noch einen Öltanker geben, mit dem man dann gleich alle Fische platt machen kann, na die höchste Karte eben. Aber was soll das, ein Spiel ist etwas schönes, positives und zu viel Realismus deprimiert nur. Kurz, es gibt keinen Öltanker und wir geben die Adresse von der Nixe nicht preis.
Einfach die Erweiterung ausdrucken und auf Fischfang gehen.
Wir sind so klasse...ich mach mir jetzt eine Dose Thunfisch auf.

Ich bin der dickste Fisch!

Designergruß


Sprüche für Zigarettenschachteln von Nichtrauchern für
Zigarettenschachteln!

 Wer das Raucht, der Hilfe braucht!

   Bitte auf das Bild klicken!

 Liebe Designerspielefreunde,

diese Etiketten für Zigarettenschachteln sind gesundheitsschädlich, falls jemand so behämmert ist und diese raucht, isst oder zu medizinischen Zwecken mißbraucht. Das gilt auch für Minister und andere öffentliche Organe.
Unsere hilfreichen Sprüche sind gedacht um Zigarettenrauchern zu helfen.

Natürlich muss man daran denken, dass die alte Fresserei von Süßigkeiten auch sehr gefährlich ist.
Natürlich werden wir Ihnen in Kürze unsere Warnhinweise für Süßigkeiten vorstellen.
Asbestwohner und Spanplattenmöblierer kommen dann in Kürze auf ihre Kosten.
 

Designergruß

 

 


Mein Freund Jack!
Der 1. Teil der 3 Kinderbücher ist da!

 

    Das Kinderbuch jetzt lesen!
Bitte auf das Bild klicken!

 

Liebe Designerspielefreunde,

es war 1984, als unser Autor sein erstes Kinderbuch schrieb. Inzwischen gibt es seine Bücher als Hörspiele:
"Das Geheimnis von meinem Onkel Tilli!" oder
"Der fiese Teddy läßt die Maske fallen!"
Die Geschichte von Jack, dem Hamster und seinem Freund Robert haben wir bisher noch nicht veröffentlicht. Diese Geschichten sind besonders für kleinere Kinder geeignet.
Wir hoffen, in den nächsten Monaten auch die anderen beiden Kinderbücher für eine Veröffentlichung im Internet umzusetzen.
Natürlich wird es alle Bücher bei uns kostenlos geben und wir glauben, dass Jack und Robert bald eine so große Fangemeinde haben werden, wie sie der "Fiese Teddy" schon lange hat.

Und das Hörspiel? Ja, das Hörspiel wird auch kommen, aber wann, können wir noch nicht sagen. Mit der Veröffentlichung von Jack hat es ja auch länger gedauert, als wir vorhatten. Schon in der Zeitung Nr.: 90 war eine Ankündigung, und das ist wirklich lange her, na egal, dafür dauert es vielleicht bis zum nächsten Teil nicht ganz so lange.

Designergruß

 

Der Sängerwettstreit

Seit fast einem Jahr veröffentlichen wir immer wieder an dieser Stelle die neuesten Werke unserer beiden berühmten historischen Dichter.
Beide haben ihre feste Fangemeinde, beide arbeiten unablässig an neuen Gesängen, Sprüchen und Dichtungen, aber wem gebührt der größere Ruhm?
Natürlich ist diese Frage für uns nicht von Belang, wir lieben die Arbeit und freuen uns an ihrer Weisheit.
Unsere Künstler sehen das nicht so und haben sich in den letzten Monaten einen wahren Sängerkrieg geliefert.
Entscheiden Sie selbst, wem der meiste Ruhm gebührt.
 

Designergruß

 


Arnulf der Runendichter!

 

    Meine Worte!
Bitte auf das Bild klicken!

 

Vier Lieder gebe ich euch! Vier Lieder, die ich im dunklen Walde fand. Unter schweren Steinen verbarg sich manches gewichtige Wort.
Flinke Worte wehten durch die Zweige und sprangen mit dem Eichhorn von Ast zu Ast.
Auch manches starke Wort habe ich dem Bären aus dem Pelz geklopft.
Ein Wort war feucht und glitschig, es hatte sich im Tümpel verborgen unter Entengrütze.
All diese Worte legte ich auf den Stamm einer gestürzten Eiche und drosch mit meinen Fäusten darauf, bis sie ein Liedlein waren.

All dies schuf ich für euch.

Hier meine Lieder:

23 Rache!

24 Ulf!

25 Wenn!

26 Uckwin!

 


Halfpaapsut und seine neuen Werke:

Meine Lieder!

   
Bitte auf das Bild klicken!

Viele Körner Sand habe ich gezählt, sie von einer in die andere Hand rieseln lassen und sie schließlich in den Wind geworfen.
Wo der Sand niederfiel, schrieb ich einen Vers in die Wüste.
Die schlechten Verse nahm der Wind mit sich.
Die guten Verse buk Ra fest, und ich grub sie in Steintafeln.

Fünf Tafeln will ich zeigen und fünfmal Ra danken, dass er sein Gesicht meinen Worten zuwandte.

 

Hathor!

Zehn Körner Sand!

Ein Opfer für Sobek!

Der Schatz!

Zwei Krüge!

 

 


Der Designerspielezoo!

  
 Tiere zum Zertreten

Bitte auf das Bild klicken!

Liebe Designerspielefreunde,


schon einige Zeit gibt es nichts neues aus oder im Designerspielezoo. Leider ist unser Kiosk noch nicht fertig geworden, den wir in dieser Ausgabe unserer Zeitung vorstellen wollten. Auch ist geplant, neue Zäune und Gehege zu erstellen.
Bisher liefen, wie man oben auf dem Bild sehen kann, alle Tier frei umher. Naja, in einem richtigen Zoo sind die Tiere ja hinter Zäunen und weil das so ist, werden auch wir Zäune anbieten.
Ist doch toll, wie groß der Designerspiele Zoo jetzt schon ist, oder?

Designergruß

 

 


Was kommt, was wird!

Der böse Finger

  
 

Liebe Designerspielefreunde,

"Herr Geldbeutel" ist ein uraltes Spiel. 1984 wurde "Herr Geldbeutel" das erste Mal gespielt.
2003 haben wir unseren Stadtplan, den Stadtplan von Designerspiele- City, als Grundlage für die neue und wunderschön gestaltete Version für dieses Spiel genommen.
Das nächste Spiel, das auf einem Stadtplan basiert, wird "Das Geld der Mafia" sein.
Dieses Strategiespiel ist eines der bedeutendsten von Designerspiele und ich kann Ihnen heute schon sagen, dass das "Geld der Mafia" da anfängt, wo "Herr Geldbeutel" aufhört.
Dieses Gesellschaftsspiel ist so böse, dass wir es mit einer Altersbeschränkung ab 18 Jahren anbieten werden.
Ein Spiel, das wie ein Messer in Ihre Wohnzimmer fährt.
Vielleicht werden Sie sich bei diesem Spiel mit ihren besten Freunden zerstreiten, vielleicht wird dieses Spiel die Harmonie Ihrer Familie zerrütten, doch wenn Sie sind wie wir,
werden Sie es lieben!

"Das Geld der Mafia", es wird kommen! Es wird die wahren Spieler von denen scheiden, die glauben, ein Spiel sei nicht mehr, als eine Sache um sich die Langeweile zu vertreiben.

"Das Geld der Mafia" die Prüfung unter den Spielen!

Designergruß!

 

Rezept der Woche

 

exklusiv für Designerspiele der Punsch:

"Puschka"
Zutaten für einen Punsch

roter Traubensaft
Orangensaft
Rotwein
werden zu gleichen Verhältnissen erhitzt und mit gemahlenem Anis und Ingwerstückchen gewürtzt
Vor dem Genuss ist wird der heiße Punsch durch ein Sieb gegossen.

  

Punsch von Designerspiele

Alle Rezepte in der Übersicht:

Spruch der Woche

 

Hier zwei Zitate, die, wie wir meinen, sehr gut in die Zeit passen.
Wir beginnen mit dem Papst Pius IX., der 1864 folgendes erklärte, dass nach dem katholischen Dogma eine unfehlbare Glaubenslehre ist und damit bis heute Gültigkeit hat.

"Wenn jemand behauptet, die weltlichen Behörden dürfen Bestimmungen erlassen, welche die Ehescheidung ermöglichen - der sei verflucht."
Pius IX., Syllabus errorum

Für ein Bildchen hier klicken!

und hier unser Artdirektor:

Der Grießbrei und das Leben:

Spricht der Schüler zum Meister: "Meister mich hungert, so kann ich sehr schlecht üben, was ihr mich lehrt! Wäre ich doch immer satt, so könnte ich mich ganz meiner Aufgabe hingeben."
Der Meister äfft den Schüler nach: " Ich habe Hunger, mir ist kalt, so viele Käfer krabbeln mir über die Beine und das Summen der Bienen vertreibt meine Gedanken. Satt will ich dich machen, denn satt habe ich deine Einwände!"
Betreten trottete der Schüler hinter dem Meister in dessen Haus. Dort kochte der Meister ihm viel süßen Grießbrei und gab dem Schüler Schüssel um Schüssel davon.
"Oh Meister, satt bin ich wirklich und kann nichts mehr essen!"
"Dann lass uns nun ungestört deine Ausbildung fortführen. Da du satt bist vom Grießbrei, wird kein Gedanke des Hungers dich von den Überlegungen abbringen.
Stell dir vor, wieviel Grießbrei in einen Krug passt, doch erhitzt man ihn, füllt er fast zwei Krüge. Viele Krüge von Grießbrei verströmen angenehmen Duft, doch denkt man an ein Meer von Grießbrei, mag der Geruch weniger schön sein..."
Da erbrach sich der Schüler.
Der Meister:
"Satt sein und satt haben, sind Geschwister. Der Mensch ist ein erstaunliches Gefäß, je mehr Leben man in es hineinsteckt, um so mehr hat darin Platz. Achte stets darauf, das:
dein Leib nicht so voll Grießbrei ist, dass kein Leben mehr darin Platz hat und
es nur Grießbrei ist, den du ausspuckst, denn ist es Leben, kann ich es nicht zurückstopfen."



2003 Artdirektor I., Salat erotikum
Mehr Salat erotikum?  Bitte hier klicken!

Designergruß!

 

5. Spruch der Wandlung:

Satt sein und satt haben sind Schwestern.

* Wie man mit dem Spruch umgehen sollte um die Pforte der Erkenntnis zu öffnen:
Sage meine Worte, bedenke meine Worte, sei meine Worte.


Alle machen Werbung! Wir versuchen es auch einmal!!!

 

Weihnachten ohne Geld auszugeben?


Das Auto zum Drucken!

 

Dieses wundervolle Auto schenken wir Ihnen zu Weihnachten
und Sie können es sogar weiterverschenken!

KOSTENLOS!

Wie oft? Sie werden es nicht glauben, aber wir haben mehr davon, als der Weihnachtsmann. Immer, wenn Sie ein Auto ausgedruckt haben, haben wir schon das nächste für Sie bereit.

Da kann der alte Fettsack mit seinem roten Mäntelchen nicht mithalten, was?

 

Designergruß!

 

Jobs

 

          Sie haben eine Menge Beute, weil Sie ein Ausbeuter sind?
Sie haben einen leeren Beutel, weil Sie kein Geldbeutel sind?
Dann lassen Sie sich nicht länger beuteln und und versuchen es doch mal mit Geldgewinnen.
Herr Geldbeutel, das Spiel nicht nur für Herren.
Jetzt weiß ich gar nicht, was für einen Job wir brauchen, na vielleicht Ihr Geld und den Leeregebeutelten, oder nein. Das Geld kann der Fettsack, Ausbeuterarsch behalten, das drucken wir uns.

leer@beutel.com

 

mehr Spass, Spiele, Animationen und unsere abgefahrenen Seiten!