Nr. 8          24.August 2000

 

Bild der Woche:

Wir glauben an Dich!

Liebe Designerspielefreunde!
Heute erhielten wir von einem Fan aus Husten/Texas dieses Foto und folgenden Bericht. Es gibt Hoffnung für Fettmann, Jule hat es geschafft, sie ist reingekommen in die Nase!!!
Doch es gibt auch Fragen. Woher haben die Wabils die Testversion der Verruchten Marie Juana? Wer hat geplaudert, wo ist die undichte Stelle bei Designerspiele? Hier ist die Hölle los, jeder beschuldigt jeden.
Außerdem hat der Bericht bei unserem Produktionsmanager einen Bastelwahn verursacht. Jule ist mit unserer Tock geflogen... hatte sie Spezialpapier, geheime Kniffe, oder ist es doch nur eine Verarsche. Jedenfalls sitzt unser Produktionsmanager in einem riesen Berg Druckerpapier und versucht, damit rum zu fliegen.

Werden wir weitere Berichte aus Husten erhalten, wird Jule dranbleiben und uns auf dem Laufenden halten, was die Wabils unternehmen?
Sie hat das Zeug dazu, Jule, wir glauben an Dich. Mit Deinem nächsten Bericht ziehst Du ein in die Halle der Großen, in das Gemäuer der Erhabenen und wirst Mitglied im Designerspieleclub.

Jules 1. Bericht:

 

Hallo Weltraumfreak!
Ich habe es geschafft - ich bin drin!!! Ich bin in der Bodenstation der Wabils* in Husten/Texas.
Das war eine schwierige Aufgabe, kann ich euch sagen! Als Erstes landete ich mit meiner Quatrantentock, die ich ausgedruckt und gebastelt hatte, etwas abseits der Bodenstation. Ich faltete sie zusammen und nahm sie mit, um spaeter sofort fliehen zu koennen. Dann galt es, die Wachen der Wabils* zu ueberwinden. Da zu dieser Aufgabe aber nur die Duemmsten der Wabils herangezogen werden, gelang es mir mit einem Trick. Ich setzte also die Tele-AA-Maske auf und erzaehlte ihnen, dass ich ein verzauberter Wabils-Kommandant sei, und dass es mir im wahrsten Sinne des Wortes beschissen ginge. Diese Hohlkoepfe liessen mich sofort gewaehren.
Nun kam der schwerste Teil, ich musste in die Kommandozentrale gelangen. Als sich denn nun die Nacht ueber Husten ausbreitete, machte ich mich auf den Weg. Ich kletterte ueber die Mauer, die die Zentrale umgibt, dann schlich ich an zwei bekifften Wachen vorbei, die die Vorabversion der "Verruchten Marie Juana" spielten. Als ich nun vor der Funkstation sass, galt es nur noch, den Code zur Benutzung dieser zu knacken. Jedoch hatte einer dieser bekloppten Wachen den Code auf einen Zettel geschrieben und ich kann die Funke nun uneingeschraenkt bis morgen frueh nutzen. Und nun meine Nachricht an dich, Fettmann Junior: Beweg' deinen süßen Popo und hilf deinem Herrn Papa aus der Patsche. Die Quadranten halten ihn auf Brock gefangen und der aermste hat nix zu Essen und kein Raumschiff. Also, schwing dich in deins und rette ihn, er wartet auf dich!!! Hochachtungsvoll, ein Fan.


Anmerkung *
Wabils oder Richtiger w.A.b.I.L.s. = kosmologische Bezeichnung für die Lebensform Mensch in Nordamerika in der Bedeutung von: Weiße Ausländer besetzen Indianer-Land selbstverständlich, daher kurz Wabils genannt, was auch auf ihre Körperform und Lebensweise zurückzuführen ist.

 

     
Fotoausstellung eröffnet!

Der Erfolg gibt ihm Recht.
Seit dem unser Künstler, Stefan Roggenbuck, bei uns ausstellt, sind unsere Treffer auf der Seite um 30% gestiegen.
Das kann kein Zufall sein! Wir wünschen Ihnen auch für die nächste Woche so viele Besucher, und als kleines Dankeschön möchten wir Sie mit einem Bild in unserem Museum als Daueraussteller aufnehmen.

 

 

 

 

 

Neues von Jochen Kastanie!

Jochen Kastanie ist momentan in Südamerika exklusiv für Designerspiele unterwegs. Nachdem er die Bilder von Stefan Roggenbuck gesehen hat, rief er sofort an und bat um einen Vorschuß, um die Reise zu finanzieren.Wir waren überrascht, unser Zeichner so bekannter Comics will sich als Fotograf versuchen? Designerspiele hat keine Zweifel, wer gut ist, ist gut, egal was er macht und schon in einer Woche, wenn Jochen Kastanies Vernissage ist, kann sich jeder davon überzeugen.

Zu verkaufen - Kunst zu kaufen - kauft Kunst - jetzt neu

Für das neue Motorradspiel wurden als Vorlage für die Jokerkarten eigens Holzmotorräder im Maßstab 1:1 angefertigt.
Nach Erstellung des Spielmusters, kam es zu einer derartigen Nachfrage, dass Designerspiele sich bereit erklärt hat, diese schönen Modelle zum Unkostenpreis abzugeben.

Maße:              ca. 2,30 m x 1,00 m
Material:         Vollholz - unbehandelt
Verarbeitung:  100 % Handarbeit
Preis:               750,00 DM
Kontakt:          webmaster@designspiele.de

Rezept der Woche

exklusiv für Designerspiele

"Bitter - süße Lust"

Zutaten für einen Cocktail:

2 geschälte, kleingehackte Pfirsiche
1 Barlöffel Rohrzucker
5 cl. Pfirsichlikör
3 Eiswürfel
Tonic Water

Zubereitung:

in einem hohen Glas oder einem Cocktailshaker
Pfirsiche, Rohrzucker, Pfirsichlikör und Eis werden verrührt oder geschüttelt und mit Tonic Water aufgefüllt.


Dieser Cocktail wird mit einem Barlöffel und gut gekühlt serviert. 

Tschiers'chen, Alter !

Jobs

Wir haben jede Menge Arbeit und brauchen fast jeden, der sich mit dem Gehalt des Artdirektors zufrieden gibt.

Ich laß mich nicht länger ausbeuten, ich will umsonst arbeiten!