Nr. 29         1. Februar 2001

Bild der Woche:

Dieses Bild erreichte uns von unserer schärfsten Konkurrenz, der allseits verhassten Firma Looser.
Der Fotograf ist einer von unseren Leuten. Das Letzte, was wir von ihm hörten, war ein kurzer Anruf von der Außentoilette der Looservilla. Wir hoffen sehr, dass wir ihn bald wohlbehalten wieder sehen. Sollten Sie zufällig in der Nähe sein, sehen Sie doch einmal nach ihm. Mitarbeitern unseres Hauses ist der Zutritt natürlich verwehrt.
Auch wenn unser Fotograf nicht persönlich berichten kann, so haben wir wenigstens dieses Foto.
Irgendwo in der Looservilla ist diese junge Dame versteckt. Liebe Fans, helft uns, sammelt Beweise! Es kann doch nicht sein, dass Looser ungestraft so schreckliche Verbrechen an weiblichen Fans begeht. Sicher war die junge Frau als Fan in unserem Hause unterwegs und hat sich nur versehentlich zu Looser verirrt.
Sobald wir von einem Fan etwas Neues in der Sache "Der Kerker von Looser" hören, werden wir es an dieser Stelle veröffentlichen!

Designergruß!

Fan der Woche mit einem vollen 100er!!!

Liebe Designerspielefreunde, hier erreichen uns Screenshots von Fans, die es geschafft haben und mit ihrem Besuch einen vollen Hunderter erzielten.

Wir gratulieren herzlich Herrn Peter Paban aus Erichterfelde und

 

Frau Mathilde Bartus aus Eisenach.

Natürlich ist auch ein kleines Geschenk an diese beiden Fans unterwegs!

Designerspiele möchte an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass unser Artdirektor sich für den 20 000 Besucher eine besondere Überraschung ausgedacht hat.
Soviel sei verraten: Neben besagter Überraschung, bekommt dieser Fan eine kostenlose E-Mail Adresse .....Wunschname@designerspiele.de, die sonst nur verdienten Mitarbeitern zusteht.

Also Mitmachen lohnt sich!!!  
Designergruß!

Fan der Woche mit einem vollen 100er!!!

Ein voller Hunderter, wie mache ich das?

Eine gute Frage, eine wichtige Frage, Designerspiele hilft auch hier, einfach unten klicken, ob der Zähler einen vollen Hunderter anzeigt.

Designerspiele gratuliert garantiert! Bitte machen Sie einen Screenshot von dem Treffer und schicken Sie ihn an unsere E-Mail-Adresse.Wir veröffentlichen Sie (wenn Sie wollen) in der nächsten Designerwoche als Fan der Woche mit (oder ohne) E-Mail-Adresse.

Designerspiele wünscht viel Glück!!!

 

Wie mache ich einen Screenshot? Ganz einfach, den angezeigten Bildschirm bis zum Zähler scrollen, Tastenkombination: Alt + PrintScreen (rechts neben F 12) drücken und dann in Word einfügen (Neues Dokument rechts klicken einfügen). Das Word-Dokument an eine E-Mail anhängen und an: webmaster@designerspiele.de schicken!

 

Ich will nachsehen, ob ich einen vollen Hundertsten Treffer lande!

Fan der Woche, oder nicht?

Gestern war eine da, es war eine Frau , heute ist sie bei Looser verschwunden und wird wahrscheinlich gefangen gehalten. Scheiße, und die war gar nicht häßlich.  (vergleichen Sie dazu bitte die letzte Designerwoche)

Designergruß!

Animationen, Animationer, Animatiönchen!

Endlich kommt wieder einmal eine Animation von dem Mann, von dem jede Woche eine kommen sollte, unserem begnadeten  Tüftler, unserem Produktionsmanager!

Zu verkaufen - Kunst zu kaufen - kauft Kunst - jetzt neu

Für das neue Motorradspiel wurden als Vorlage für die Jokerkarten eigens Holzmotorräder im Maßstab 1:1 angefertigt.
Nach Erstellung des Spielmusters, kam es zu einer derartigen Nachfrage, dass Designerspiele sich bereit erklärt hat, diese schönen Modelle zum Unkostenpreis abzugeben.

Maße:              ca. 2,30 m x 1,00 m
Material:         Vollholz - unbehandelt
Verarbeitung:  100 % Handarbeit
Preis:               750,00 DM
Kontakt:          webmaster@designspiele.de

Rezept der Woche

 

Madame Mystik

exklusiv für Designerspiele

Marcu Tequilo


Zutaten:

3 cl Martini blanc
2 cl Curacao blue
3 cl Tequila silver
10 cl Orangensaft 100%
Die gekühlten Zutaten werden nacheinander in ein Römerglas gegeben.

Vor dem Genuß ist für die Dame ein Bad in Eselsmilch empfehlenswert.
(von Frischkäse ist abzuraten!)

Designergruß

Longdrinks von Designerspiele!

Spruch der Woche

Auf offener Straße wurde unser Autor von: "Neues aus dem Weltenall" von einer nicht mehr ganz jungen Dame mit einem adretten Schnauzbart beschimpft.
Seine Schreibereien seien nicht nur sexistisch und frauenfeindlich, er gehe sogar soweit, seine feindliche Haltung gegen alles Weibliche auf andere Spezies zu übertragen.

Hier seine Antwort:
Non cuivis lectori auditorive placebo,
lector et auditor nec mihi quisque placet.

Sollte sich die eine oder andere ungebildete bärtige Dame unter unseren Lesern befinden, will sich Designerspiele natürlich nicht sexsistische und frauenfeindliche Tendenzen vorwerfen lassen und hat eine Übersetzung parat, die auch das dümmste Luder begreifen müßte:

Hier die Übersetzung:
Sicherlich werde ich nicht jedwedem Leser gefallen,
wie mir ja selber auch nicht jeder gefällt, der mich liest.


Wichtiger Sicherheitshinweis: Männliche Damen ohne Bart dürfen sich auch an dem Protest gegen unseren Autor beteiligen, sollten jedoch zuvor den Abschnitt im Glossar über das Brukulu ernsthaft durchlesen und beachten, dass der Autor hier keine Parallelen zu besagter Personengruppe ziehen möchte, es sei denn, Sie sind ein Tierschützer von Darokat, denn auf die ist er wirklich nicht gut zu sprechen.


Designergruß!

Ausstellung, Ausstellung, Ausstellung!!!

 

Weitere Ausstellungen sind in Vorbereitung. Leider ist alles Material noch nicht gesichtet und daher geben wir keine weiteren Einzelheiten bekannt.
Sollten Sie sich für Veröffentlichungswürdig halten, so schicken sie uns doch bitte eine Probe Ihrer Werke. Jeder Einsender erhält garantiert eine Antwort.

Alle machen Werbung!

 

Willst Du einen Fan verlieren,
mußt Du Looser konsultieren.

Komm zu uns und bleibe hier,
druck Dir aus ein frisches Bier!

 

 allesdrucke@aberfresse.net

Jobs

Sie sind jung, schnell und passen durch die Telefonleitung? Besorgen Sie uns unseren Fan wieder. Er, nein Sie sitzt bzw. steht bei Looser im Kerker.
Aber Finger weg, so viele Fans haben wir auch nicht! 


maidlibefreii@nichvernaschi.netcom