Nr. 10          7. September 2000

 

Bild der Woche:

Liebe Designerspielefreunde!
dieses Bild erreichte uns aus Amerika.
Unglaublich, aber es besteht kein Zweifel, dieses Foto beweist es. Die prominente Persönlichkeit, die wir aus unzähligen Zeitungsbildern und aus dem Fernsehen kennen, bekennt sich öffentlich zu Designerspiele.
Unser Redakteur war sich nicht sicher, in welcher Position sich unser Fan befindet, er vermutete jedoch, dass es sich bei diesem Bekanntheitsgrad nur um einen handeln kann, den Präsidenten.
Der amerikanische Präsident, unser Fan!!!
Sehr geehrter Herr Präsident, sollten sie sich in diesem Foto wiedererkennen, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung, Designerspiele kann es noch nicht fassen, dass auch sie ein Fan von uns sind. Wir fühlen uns unheimlich geehrt.
Vielleicht können wir bald Nachrichten aus dem kleinen Haus veröffentlichen?
Genug der Vermutungen, da ist ein neuer Fan! Herzlich willkommen, auch wenn Sie kein Präsident sind, wir nehmen  jeden Fan von uns ernst.

Designergruß!

Designerspiele resigniert:

Wir haben es ehrlich versucht, wir sind alle Tricks und Kniffe durchgegangen, aber T-online hat uns geschafft.
Es gibt einfach keinen Weg, animierten E-Mails auch den bedauernswürdigen Mitbürgern zu schicken, die ihre Post immer noch mit T-online abrufen.
Schade!

 Fettmann Junior unterwegs!


Der Schwarm unserer weiblichen Fans ist unterwegs!
Aus sicherer Quelle wissen wir, daß Junior mit seinem gigantischen Schiff, der FFS Partyplanet Lovebringer, aufgebrochen ist, um seinen Vater aus Rockerts Kerker zu befreien.
Aber was ist los mit Junior? Sieht so ein Pazifist aus? Wer behauptet, dass das was er da in der Hand hält eine E - Gitarre ist, der sollte sich eine Brille kaufen.
Er hat einen Zorfa 876 Gammastrahler, mit so einem Ding kann man von der Erde aus den Mond zertrümmern, na oder beinahe.
Mann Junior, krieg´ dich wieder ein, alter Mann, du versaust uns nicht nur die Weltraumgeschichte, du versaust unser ganzes Image!
Böse Zungen behaupten sogar, Junior würde in seinem Schiff jetzt nur noch Death-Metal hören. Designerspiele wüßte gerne, was seine Freundinnen dazu sagen.
Aber eins muß man ihm lassen, seinen Alten Herrn läßt er nicht hängen.
Designerspiele dankt Dir, schön das es Dich gibt Fettmann Junior! Du nimmst Drogen, Du bist ein Versager und Du hörst Scheiß Musik, aber wenn die Kacke am dampfen ist, läßt Du einen nicht hängen.

juniorlovebringer.gif (15103 Byte)

Zu verkaufen - Kunst zu kaufen - kauft Kunst - jetzt neu

Für das neue Motorradspiel wurden als Vorlage für die Jokerkarten eigens Holzmotorräder im Maßstab 1:1 angefertigt.
Nach Erstellung des Spielmusters, kam es zu einer derartigen Nachfrage, dass Designerspiele sich bereit erklärt hat, diese schönen Modelle zum Unkostenpreis abzugeben.

Maße:              ca. 2,30 m x 1,00 m
Material:         Vollholz - unbehandelt
Verarbeitung:  100 % Handarbeit
Preis:               750,00 DM
Kontakt:          webmaster@designspiele.de

Rezept der Woche

 

exklusiv für Designerspiele

"Casimir"


Zutaten für einen Cocktail:

5 cl. Wodka
3 cl. Brombeersirup
1 Eiswürfel
trockner Sekt

Zubereitung:

Wodka und Brombeersirup gekühlt mit dem Eiswürfel in ein Glas geben und mit Sekt auffüllen.

 

  

 Cocktails von Designerspiele!

Klick

Designerspiele baut jetzt Spielautomaten !

Was?

Na klick' halt !

(Wenn Du mit dem Internet-Explorer surfst!)

PS.: Ich hasse den Netscape Navigator !!!!

Der Produktionsmanager

Jobs

Wir haben jede Menge Arbeit und brauchen fast jeden, der sich mit dem Gehalt des Artdirektors zufrieden gibt.

Ich laß mich nicht länger ausbeuten, ich will umsonst arbeiten!